Impressum

SinnPHON Ergotherapie & Logopädie GmbH
im Schlosscarree, Ritterbrunnen 7, 38100 Braunschweig

tel: 0531 1232665
fax: 0531 1232667
web:www.sinnphon.de
mail: kontakt@sinnphon.de

Geschäftsführer:
Jessica Matthes, Frank Matthes, Bernd Franzke

eingetragen im Handelsregister, Amtsgericht Braunschweig
HRB 5322
Steuernummer: 14/203/41496


Datenschutzhinweis

Für uns, die SinnPHON Ergotherapie & Logopädie GmbH mit Sitz im Gesundheitszentrum Schlosscarree am Ritterbrunnen 7 in 38100 Braunschweig, hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen umfassend über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.
Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Zugriffsdaten
Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 10 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies
Unsere Homepage verwendet kein Tool zur Reichweitenmessung. Ebenso werden von unseren Seiten keine Cookies gesetzt.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben in eine E- Mail umgewandelt und unverschlüsselt an uns übermittelt. Ihre Angaben werden dann Analog zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Terminvergabe gespeichert und nach erfolgtem Kontakt und Terminvergabe gelöscht. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.


Webentwicklung:
mail: webentwicklungATbkirchhoff.org